Wann sollten Zahnfleischtaschen behandelt werden?

Zwischen dem Zahnhals und dem Zahnfleisch besteht eine kleine Nische, die sogenannte Zahnrinne. Diese ist bei gesunden Menschen in der Regel zwischen einem halben und zwei Millimeter tief. Sollte sich die Tiefe jedoch vergrößern, spricht man von einer Zahnfleischtasche. Die vergrößerte Nische bildet ein Einfallstor für Bakterien und kann somit zu einer Zahnfleischentzündung führen. Nur durch regelmäßige Vorsorge kann die Bildung von Zahnfleischtaschen verhindert werden. Zur regelmäßigen Vorsorge zählen nicht nur die häusliche Zahnpflege, sondern auch die Professionelle Zahnreinigung. Weiterlesen

Geschrieben am: 29.07.2021

Gesunder Körper durch gesunde Zähne?

Können Zahnkrankheiten den gesamten Körper beeinflussen? Das klären wir in diesem Blogbeitrag!

Eine Umfrage von YouGov aus dem Jahr 2017 ergab, dass ein Großteil der Befragten keinen Zusammenhang zwischen der Zahngesundheit und der Allgemeingesundheit vermuten. Allerdings ist diese Annahme falsch: Wie die Zähne den restlichen Körper beeinflussen und wie wir den Körper am besten schützen können, erfahren Sie hier von Ihrer Zahnarztpraxis | Dr. Marlene Kreißel in Schwarzenbruck.

 

Weiterlesen

Geschrieben am: 25.05.2021

Zahnzwischenräume putzen – notwendig oder Bonus?

Zum Zähneputzen gehören nicht nur Zahnbürste und Zahnpasta.

Die Zahnpflege mit einer elektrischen oder manuellen Bürste erreicht nur etwa zwei Drittel der Zahnoberflächen. Das letzte Drittel ist für die Bürsten nahezu unerreichbar. Dazu gehören vor allem die Zahnzwischenräume, wo die Zähne mehr oder weniger dicht nebeneinanderstehen. Ohne weitere Hilfsmittel bleibt der Zahnbelag an den Zähnen haften und die darin enthaltenen Bakterien greifen den Zahn und das Zahnfleisch an.

 

Weiterlesen

Geschrieben am: 11.03.2021

Freiendsituation – Was tun, wenn die Backenzähne fehlen?

Das Risiko für einen Verlust der Backenzähne steigt mit dem Alter. Fehlen die hinteren Zähne, sollte die sogenannte Freiendsituation schnell behoben werden. Verminderte Kauleistung, Fehlstellungen und eine Rückbildung des Kieferknochens können die Folge sein. In der Zahnarztpraxis | Dr. Marlene Kreißel in Schwarzenbruck bieten wir verschiedene Arten des Zahnersatzes an, um die fehlenden Zähne zu ersetzen

 

Weiterlesen

Geschrieben am: 04.02.2021

Prophylaxe – wie Ihre Zähne gesund bleiben

Mit der richtigen Prophylaxe bleiben Ihre Zähne gesund und schön. Es gilt: vorbeugen statt heilen. Krankheiten werden verhindert oder frühzeitig erkannt. Dr. Marlene Kreißel in Schwarzenbruck passt die Prophylaxe individuell auf Ihre Bedürfnisse an.

In unserem Mund lebt eine Vielzahl von Bakterien. Werden sie nicht entfernt, verursachen sie zum Beispiel Zahnfleischentzündungen, Karies oder Parodontitis. Das wirksamste Mittel dagegen ist die Prophylaxe. Krankheitserreger werden regelmäßig beseitigt und Ihre Zähne bleiben gesund.

Weiterlesen

Geschrieben am: 02.12.2020

Kinderzahnpflege – Vorsorge für bleibende Zähne

Es ist noch gar nicht so lange her, dass sowohl Eltern als auch die Zahnmedizin Kindern und ihrem Milchzahngebiss überwiegend nur wenig Aufmerksamkeit schenkten. Die Milchzähne fallen ohnehin nach ein paar Jahren aus, war die allgemeine Begründung dafür. Heute wissen wir zum Glück viel mehr und haben so die Möglichkeit, unseren Kindern durch gute Kinderzahnpflege einen optimalen Start Richtung lebenslanger Zahngesundheit zu bereiten.

Denn genau das können Eltern mit der richtigen Kinderzahnpflege für Ihre Kinder tun.

Weiterlesen

Geschrieben am: 06.11.2020